Wissenswertes & Nützliches von TASTEONE

LED-Wand

Als LED-Wand bezeichnet man eine große Anzeigefläche, um bewegte Bilder darzustellen. Sie bestehen aus mehreren LED-Modulen mit besonders hoher Auflösung, welche das Bild aus vielen roten, grünen sowie blauen LEDs bilden und werden gemeinsam in ein Gehäuse montiert. LED-Wände kommen überwiegend bei großen Events wie Konzerten oder Sportveranstaltungen zum Einsatz, finden sich aber auch zunehmend am Point of Sale oder Point of Interest wieder, weil sie die Aufmerksamkeit des Laufpublikums auf sich ziehen.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Videowänden, die aus mehreren Displays bestehen, bieten LED-Wände die Möglichkeit zur steglosen Bildwiedergabe. Hinzu kommt, dass der Ausfall einer einzigen Leuchtdiode (LED) dem Betrachter kaum auffällt, so dass der Betrieb fortgesetzt werden kann. Fällt bei einer klassischen Videowand hingegen ein Display aus, bleibt gleich die ganze Fläche schwarz und unterbricht das Gesamtbild. Sollte es vorkommen, dass bei einer modernen LED-Wall mehrere Dioden ausfallen, können diese je nach Hersteller sogar im laufenden Betrieb ausgewechselt werden.

Zurück

Hier finden Sie uns

Hauptsitz Leverkusen
Marie-Curie-Straße 5
51377 Leverkusen
0214 3126020

Niederlassung Köln
Herzogstraße 22-24
50667 Köln
0221 96881241

Niederlassung Stuttgart
Rotebühlplatz 9
70187 Stuttgart
0711 25247070

Niederlassung Hamburg
Papenreye 53
22453 Hamburg
040 57257480

Niederlassung Berlin
Friedrichstraße 88
10117 Berlin
030 62939110